Tour F (10 Tage)

Marrakesch > N’Koob > Tinfou > Merzouga > Ouarzazate > Agadir > Essaouira

1. Tag

Wir empfangen Sie am Flughafen und bringen Sie zu Ihrem Riad wo Sie Ihr Mittagessen zu sich nehmen. Am Nachmittag steht ein Stadtbesuch von Marrakesch und den legendären Palmenhaine auf dem Programm. Sie übernachten im Riad.

2. Tag

Abfahrt um 6:30 in Marrakesch in Richtung Ouarzazate über den hohen Atlas mit dem Jeep. Nach der Überquerung des Tizi N’Tichka Pass (2260m Höhe) geht es nach Ait-Ben-Haddou wo Sie zu Mittagessen. Die Fahrt geht weiter durch die atemberaubende Wüstenlandschaft nach  Ouarzazate, dem sogenannten Tor zur Wüste, wo Sie die berühmten Filmstudios besuchen.  Am Abend erreichen wir die Kasbah N’Koob. Abendessen und Übernachtung vor Ort.

3. Tag

Abfahrt mit dem Jeep in Richtung Zagora und seinen endlosen Palmenhainen.  Erkundung der Umgebung Zagoras und der einzigartigen Felslandschaft des Anti Atlas. Weiterfahrt zu den Sand Dünen Tinfouts durch das Örtchen Tamegroute wo Sie ein altes religiöses Zentrum besuchen können. Dessen Bibliothek besitzt die ältesten und am besten erhaltensten Koran Manuskripte. Sie können zudem die bekannte Töpferei und Keramikwerkstatt sehen bevor wir die Tinfou Sand Dünen erreichen. Nach einem Kamelritt im Sonnenuntergang, erhalten Sie ihr Abendessen und verbringen die Nacht im Hotel Sahara Sky.

4. Tag

Weiterfahrt in Richtung Draa Tal und den 100 Kasbahs nach Erfoud über Rissani. Wir durchqueren Tafilalet und seine einzigartigen Palmenhaine, machen Halt zum Mittagessen. Am Nachmittag geht es weiter zu den Sand Dünen von Merzouga. Die Nacht verbringen Sie in einem Nomadenzelt.

5. Tag

Wir fahren nach Ouarzazate über die Todra Schlucht und weiter zum Tal der Rosen. Das Mittagessen nehmen Sie in einer Kasbah zu sich. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Ouarzazate und Besuch der Palmenhaine von Skoura und seinen einzigartigen Kasbahs. Am Abend erreichen wir unser Tagesziel wo Sie nach dem Abendessen die Nacht in einem Hotel verbringen.

6. Tag

Aufbruch in den Süden Richtung Agadir über Tezenakht und Taroudant. Fahrt entlang der Ausläufer des Atlas Gebirges, eine Gegend mit wundschöner und einzigartiger Natur.  Mittagessen unterwegs. Ankunft am Abend im Hotel in Agadir.

7. Tag

Agadir, eine moderne Stadt an der Küste, ist wirklich einen Besuch wert. Alleine schon wegen einer Erkundung des Fischereihafens und der Schiffwerften. Nach dem Mittagessen Rückkehr nach Marrakesch wo Sie am Abend in Ihrem Riad ankommen.

8. Tag

Besuch des historischen Marrakesch und seinen Geheimnissen: der Souk (Markt), Djemma el Fna Platz, Koutoubia Moschee, und vieles mehr. Mittagessen nach Wunsch, Besuch der Ménara Gärten. Am Abend Rückkehr zum Riad.

9. Tag

Abfahrt von Marrakesch nach Essaouira (ehemaliges Mogador), einer zauberhaften Stadt am Meer. Besuch des Fischereihafens, den städtischen Befestigungsmauern und der Medina (Altstadt) welche zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde und eine Vielzahl an Handwerksläden und Kunstgallerien beherrbergt. Mittagessen vor Ort. Am Abend Rückkehr zum Riad nach Marrakesch.

10. Tag

Transfer zum Flughafen und Heimreise.

€1.150,-

p.P. (ab 2 Personen)

Highlights:

Ausgiebige Erkundung Marrakeschs | Überquerung des hohen Atlas | Besuch von Ouarzazate und seinen berühmten Filmstudios | Rundfahrt durch N’Koob, Zagora, die Straße der 100 Kasbahs sowie das Draa Tal | Endecken der Sanddünen Merzougas | Kamelritt und Übernachtung im romantischen Berberzelt | Besuch der Küstenstädte Agadir und Essaouira

Nicht inkludiert: Anreise/Flug (Deutschland-Marrakesch) | Getränke

Kameltrekking Komfortable und schnelle Fortbewegung mit dem Jeep Wüstenübernachtung im Zelt oder unter dem Sternenhimmel