Reiseinfos

Die ideale Reisezeit nach Marokko ist von September bis April, da das Klima nicht so heiß ist, wie in den übrigen Monaten.

Unsere Touren bieten wir ab 2 bis 20 Personen an. Sind Sie aber einmal als Single unterwegs, so können wir Ihnen gegen einen geringen Aufpreis ebenfalls das Trekking oder die Jeeptour anbieten oder Sie an eine Gruppe anschließen. Um an den Touren teilzunehmen, müssen Sie keinesfalls ein Sportler sein – es genügt eine gesunde körperliche Verfassung. Wir wandern gemütlich und nehmen nicht  an einem Wettkampf teil.

Je nachdem, an welchem Flughafen Sie in Marokko ankommen (Üblicherweise, Flughafen Marrakesch-Menara – Mhamid Airoport, Marrakesh 40000, Marokko), werden wir Sie mit Jeep, Minibus oder Taxi abholen. Über eindrucksvolle Landschaften fahren wir über das mächtige Atlas-Gebirge und folgen später dem palmengesäumten Fluss (dem bekannten Draa-Tal) bis wir Zagora, das “Tor zur Wüste” erreichen. In Zagora übernachten Sie in einem Hotel oder Riad.

Am nächsten Tag treffen Sie auf Ihre Karawanenführer mit den Kamelen, oder Ihren Fahrer mit Jeep. Ortskundige Nomaden wie vom Stamm der Sahauris, Nouajis und Tuareg werden während der Reise zu Ihren Vertrauten. Sie sind in der Wüste aufgewachsen und verfügen über ein großes Wissen über das Leben und Überleben in der Sahara.

Buchungsbedingungen:
Wenn Sie sich entschlossen haben die Tour zu buchen, benötigen wir eine Anzahlung in der Höhe von 20%, damit wir für Sie verbindlich buchen können. Sobald der Akontobetrag eingegangen ist, erhalten Sie die Buchungsbestätigung.
Der Restbetrag ist zahlbar bei Tourstart.

Reiserücktritt:
bis zu 6 Wochen vor Tourbeginn: Rückzahlung des Akontobetrages abzüglich der Stornogebühr in der Höhe von 5% des Reisepreises
Von 6-2 Wochen vor Tourbeginn: keine Rückzahlung des Akontobetrages
2 Wochen vor Tourbeginn: Zahlung der Hälfte des Tourpreises
1 Woche vor Tourbeginn: Zahlung von ¾ des Tourpreises
weniger als 1 Woche vor Tourbeginn: Zahlung des gesamten Preises